Hexen

Musical von Peter Lund und Danny Ashkenasi

Eine Bushaltestelle. Eine Begegnung. Zwei Frauen. Sie sehen sich an – das gleiche Kleid! Zündstoff für den ersten Dialog: „Ich kenne dich…nicht!“ „Diese Dame mir gegenüber – ist eine Hexe!“ Denn Hexen erkennen sich immer…. Sie erinnern sich an ihre vergangenen Leben – an Jugend, Liebe, Männer, Lebkuchenhäuser, Kindermord, Scheiterhaufen… Von Eva bis Salome hatten es Hexen in den letzten Jahrtausenden nie leicht und auch heute scheinen die Sehnsüchte der beiden Frauen nicht in Erfüllung zu gehen..

Das Musical von Peter Lund und Danny Ashkenasi entführt die Zuschauer mit bösen, melancholischen und erheiternden Songs in die Welt der Hexen und kreiert ein Kaleidoskop aus Momenten und Themen, die menschlicher gar nicht sein könnten. Immer wieder werden gerade Frauen in den Sog von Rollenvorstellungen gezogen, denen sie entsprechen und genügen sollen. Immer wieder schaffen sie es nicht. Und was passiert, wenn sie es nicht schaffen? Einfühlsam und gleichzeitig unterhaltsam zeigt uns das Stück den beständigen Kampf zwischen dem, was wir sein sollen und dem, was wir sind und gibt zuletzt einen Ausblick auf das, was zählt – wer wir sein wollen.

Premiere am 04. März 2022

Von und Mit

Mit Bernadette Hug und Sorina Kiefer

Regie Gerhard Weber
Choreografie Sorina Kiefer
Musikalische Leitung Mikael Bagratuni
Ausstattung Thomas Mogendorf
Dramaturgie Nathalie Veit
Regieassistenz Dirk Helbig
Dresser Charis Hager, Fabienne Veit, Laura Wittek

Aufführungsrechte: LITAG Theaterverlag

Tickets und Preise

Eintrittspreis 23 € auf allen Plätzen

Hinweis Aufgrund der Corona-bedingten Hygiene-Regelungen können wir leider nur Personen mit einem 3G-Nachweis einlassen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir KEINE AUSNAHMEN machen können!

© Copyright - Theater der Altstadt . Diese WordPress-Website wurde erstellt von UltraPress.
X