Die Geliebte meines Mannes
von Lars Lienen

Die Gegenwart. "Über den Wolken" - das wie eine Barbie-Welt eingerichtete Appartement im teuersten Wohnviertel Stuttgarts, ausgestattet mit etlichen Vasen. Anwesende: Ramses, ein ¿diabolisch teurer¿ Mops, Millionär und Knackwurst-König Otto Köstner und seine Gattin Katharina Köstner-Fallbrink, genannt Kitty. ES KLINGELT! Damit nimmt der ohnehin schon schlechte Tag von Kitty eine noch unangenehmere Wendung. Denn es erscheint Charlotte Zensfeld-Brönn, genannt Sherry, die behauptet, einen Termin mit Kittys Mann zu haben. Zwischen den beiden Frauen entsteht ein spannungsgeladenes Katz- und Maus-Spiel mit unberechenbarem Ausgang...

Das Stück von Lars Lienen zeigt mit schwarzem Humor, bissigen Dialogen und skurrilen Situationen die zahlreichen Facetten von Macht, Intrigen und Gewalt in einer oberflächlichen, von Geldgier beherrschten Oberschicht. Ohne Rücksicht auf Verluste dekonstruiert er vor dem Zuschauer den Traum vom perfekten Leben und - ganz nebenbei - das Bild der "GoldDiggerin".



Premiere: 02. Juli 2021


Regie: Nasumo Levech
Bühne:
Thomas Mogendorf
Kostüme: Sibylle Schulze
Dramaturgie:
Nathalie Veit
Regieassistenz: Lorena Saur


Aufführungsrechte: Cantus Theaterverlag

Kitty: Susanne Heydenreich
Sherry
: Tina Rottensteiner
Chrissy, Dr. Maruyama
: Ruben Dietze


Eintrittspreis: 23 € auf allen Plätzen - Infos hier

Hinweis: Aufgrund des Corona-bedingten Hygiene- und Abstandskonzepts können wir leider nur ein eingeschränktes Ticketkontingent anbieten.
Wir hoffen auf Ihr Verständnis!