Theater der Altstadt
Ihr Theater im Stuttgarter Westen

Ewig Jung

Songdrama von Eric Gedeon

Zum Inhalt:

Wir schreiben das Jahr 2057. Längst dient das Theater der Altstadt einer Handvoll greiser Schauspieler als Altersresidenz. Einmal im Jahr wird im Theater, in dem die alten Ex-Schauspieler tätig waren eine Benefiz-Vorstellung gespielt, denn in Zeiten wie diesen muss Geld gesammelt werden, damit das Heim nicht schließen muss und dafür arbeiten die Insassen an ihrer letzten großen Erfolgsproduktion. Seit 40 Jahren steht die Revue „Ewig Jung“ nun jedes Jahr - in gleicher (zwar etwas geschrumpfter) Besetzung - auf dem Spielplan. Die Knochen mögen zwar morsch sein, das Gedächtnis nicht mehr allzu zuverlässig und das Gebiss mittlerweile falsch - der alte Kampfgeist und die Lebensgier jedoch sind immernoch vorhanden. Und dann ist da noch SchwesterBernadette, die ihre Schützlinge nicht nur mit Kinderliedern zum Mitklatschen malträtiert, sondern ihnen auch durch ihre musikalischen Vorträge über Krankheit, Alter und Tod die ganze Stimmung versaut...


Premiere: 13. Oktober 2017

Regie & Bühnenbild: Stephan Bruckmeier
Kostüme: Sibylle Schulze
Musikalische Leitung: Oliver Heise

Besetzung: Susanne Heydenreich, Bernadette Hug, Tatjana Milicevic - Lou Bertalan, Oliver Heise, Ambrogio Vinella, Reinhold Weiser


Aufführungsrechte: Rowohlt Verlag GmbH, Theaterverlag, Reinbek bei Hamburg


Tickets für "Ewig Jung" online kaufen (es gelten die Preise für Musicals)