Theater der Altstadt
Ihr Theater im Stuttgarter Westen

Eins und eins – macht zwei

Hildegard-Knef-Abend



Ihr Leben war eine kämpferische Herausforderung für sie selbst und alle, die mit ihr in Berührung kamen. Hildegard Knef hat als Schauspielerin wohl alle Tiefen und Höhen dieses Berufes kennen gelernt. Erst im Alter von 38 Jahren begann sie ihre Karriere als Sängerin.
Ella Fitzgerald sagte, „die Knef“ sei die größte Sängerin ohne Stimme“, ein anderes Zitat lautet: „wenn man sie hört, klingt es, als hätte sie mit Reißnägeln gegurgelt…“

Susanne Heydenreich und Ambrogio Vinella, sowie Dirk Schieborn oder Mikael Bagratuni am Klavier präsentieren einen abwechslungsreichen Abend aus humorvoll-schnoddrigen, romantischen und melancholischen Songs und Texten der großen „Knef“ und lassen im Theater der Altstadt einen Teil der Magie, die Hildegard Knef ausmachte, aufleben.



Wieder im Programm ab 20. November 2018

ACHTUNG: im Juli 2019 gibt es eine Terminänderung!



Mit: Susanne Heydenreich


Klavier: Dr. Dirk Schieborn oder Mikael Bagratuni


Moderation: Ambrogio Vinella



Eintrittspreis: Veranstaltungskategorie A | PK 1: 20 € | PK 2: 16 € | PK 3: 12 € - Infos hier




Tickets für “Eins und eins – macht zwei” buchen


Das könnte Sie auch interessieren:

Heiße Ecke